Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Bei Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten einverstanden. Zu statistischen Zwecken werden Daten auf dem Server gespeichert, die jedoch nicht unmittelbar auf Ihre Person bezogen sind. Personenbezogene Daten, insbesondere Name, Adresse oder E-Mail-Adresse werden ausschließlich auf freiwilliger Basis erhoben. Sie werden von uns vertraulich und gemäß gesetzlicher Datenschutzvorschriften behandelt. Ohne Ihre Einwilligung erfolgt keine Weitergabe an Dritte. Grundsätzlich kann die Datenübertragung im Internet jedoch Sicherheitslücken aufweisen.

1 Allgemeine Hinweise

2 Hinweise gem. DSGVO

Personenbezogene Daten werden von uns lediglich im Rahmen einer Geschäftsbeziehung verarbeitet. Dies betrifft Personalien (Name, Adresse und andere Kontaktdaten) sowie Auftragsdaten (Kontoverbindung). Grundlage hierfür sind die Bestimmungen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).
Grundsätzlich verarbeiten und speichern wir Ihre personenbezogenen Daten lediglich für die Dauer unserer Geschäftsbeziehung. Sind Daten für die Erfüllung vertraglicher oder gesetzlicher Pflichten nicht mehr erforderlich, werden sie vorbehaltlich von Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten gemäß den Regelungen des Handelsgesetzbuches (HGB), des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) und der Abgabenordnung (AO) gelöscht.

3 Datenschutzrechte

Jede Person hat das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung, Löschung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch gemäß den Artikeln 16 bis 21 der DSGVO. Nach §§ 34 und 35 BDSG gelten Einschränkungen beim Auskunfts- und Löschungsrecht. Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde gemäß Artikel 77 DSGVO.

4 Widerspruchsrecht

Gemäß Artikel 21 der DSGVO haben Sie das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die der Datenverarbeitung im öffentlichen Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. e DSGVO) oder der Datenverarbeitung auf der Grundlage einer Interessenabwägung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. f DSGVO) dient.
Sollten wir Ihre personenbezogenen Daten zur Direktwerbung (Newsletter u. ä.) nutzen, haben Sie ein Recht auf Widerspruch. Dieser kann formfrei an folgende Adresse gerichtet werden:

studienhaus münchen
Goethestr. 3
80336 München
Tel 089 54807720
Fax 089 54807719
Mail kontakt@studienhaus.de

5 Datenerfassung

Aus Sicherheitsgründen sowie zum Schutz vertraulicher Inhalte nutzen wir als Seitenbetreiber eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie in der Adresszeile Ihres Browsers (Wechsel von “http://” auf https://, Schlosssymbol). Bei aktivierter SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung können Daten von Dritten nicht mitgelesen werden.

6 Kontaktformular

Bei Anfragen per Kontaktformular werden Ihre Angaben mitsamt den von Ihnen angegebenen Kontaktdaten zur Bearbeitung bei uns gespeichert. Eine weitergehende Nutzung ist ohne ausdrückliches Einverständnis der betroffenen Person ausgeschlossen. Die Verarbeitung erfolgt ausschließlich auf Grundlage auf der Basis einer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO), die jederzeit widerrufen werden kann. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung sowie zwingende gesetzliche Bestimmungen (Aufbewahrungsfristen etc.) bleiben hiervon unberührt.

7 Soziale Medien

Die Inhalte unserer Seiten können in sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter oder Instagram geteilt werden. Dabei werden zahlreiche datenschutzrelevante Verarbeitungsvorgänge ausgelöst, die den Betreibern der Social-Media-Portale zur Erstellung von Nutzerprofilen dienen. Damit können Nutzer interessenbezogene Werbung erhalten. Details hierzu können den Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Social-Media-Portale entnommen werden.
Die von den sozialen Netzwerken initiierten Analyseprozesse basieren u. U. auf Rechtsgrundlagen, die von den Betreibern der sozialen Netzwerke anzugeben sind. Grundsätzlich sind wir jedoch für die bei einem Besuch einer Social-Media-Plattform ausgelösten Datenverarbeitungsvorgänge mitverantwortlich. Eventuell berührte Rechte (Auskunft, Berichtigung, Löschung etc.) können daher sowohl bei den Betreibern des jeweiligen Portals wie auch bei uns geltend gemacht werden.

8 Google Maps

Wir nutzen den Kartendienst Google Maps, um eine leichte Auffindbarkeit unserer Kursorte zu gewährleisten (berechtigtes Interesse i. S. von Art. 6 Abs. 1, Buchst. f DSGVO). Bei der Nutzung dieses Dienstes wird die IP-Adresse gespeichert. i. d. R. an einen Server von Google in den USA übermittelt und dort gespeichert. Diesbezügliche Informationen enthält die Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Adresse des Anbieters: Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA

9 Haftungshinweise

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
Wir übernehmen keine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der auf dieser Website bereitgestellten Informationen. Sofern mittels Links auf andere Internetseiten verwiesen wird, übernehmen wir keine Haftung für deren Inhalte. Dies gilt auch, soweit unsere Internetseiten ohne unser Wissen von Internetseiten Dritter verlinkt werden.