Prüfungskurse bei studienhaus

Prüfungskurse
bei studienhaus

Konzept
• Gezielte Vorbereitung auf schulische Abschlüsse mit Intensivkursen
in den Ferien oder unterrichtsbegleitend
• Wiederholung und Vertiefung prüfungsbezogener Unterrichtsinhalte
• Festigung von Grundlagenwissen
• Behandlung individueller Fragen
• Besprechung alter Prüfungsaufgaben
• Schwerpunktsetzung nach Bedarf
• Leistungskontrollen unter Prüfungsbedingungen

Methodische Hinweise
• Strukturierte Lernprozesse
• Intensive Nutzung der Lernzeit
•  Intelligentes Üben (aktiv, vernetzend, anwendend)
• Förderung geeigneter Lernstrategien
• Problemlösendes Lernen

Fächer
Alle prüfungsrelevanten Fächer. Fächerauswahl bei Anmeldung. Schwerpunktbildungen sind jederzeit möglich.

Gruppenstärke
Mindestens fünf, höchstens zehn Teilnehmende

Kursort
Goethestr. 3 (Nähe Hbf.)
Konzept
• Gezielte Vorbereitung auf
schulische Abschlüsse in den
Ferien oder unterrichtsbegleitend
• Wiederholung und Vertiefung
prüfungsbezogener
Unterrichtsinhalte
• Festigung von Grundlagenwissen
• Behandlung individueller Fragen
• Besprechung alter
Prüfungsaufgaben
• Schwerpunktsetzung nach Bedarf
• Leistungskontrollen unter
Prüfungsbedingungen

Methodische Hinweise
• Strukturierte Lernprozesse
• Intensive Nutzung der Lernzeit
•  Intelligentes Üben (aktiv,
•  vernetzend, anwendend)
• Förderung geeigneter
Lernstrategien
• Problemlösendes Lernen

Fächer
Alle prüfungsrelevanten Fächer. Fächerauswahl bei Anmeldung. Schwerpunktbildungen sind jederzeit möglich.

Gruppenstärke
Mindestens fünf, höchstens zehn Teilnehmende

Kursort
Goethestr. 3 (Nähe Hbf.)
Prüfungsvorbereitung
Prüfungskurse
Prüfungskurse
Konzept
• Gezielte Vorbereitung auf schulische
Abschlüsse in den Ferien oder
unterrichtsbegleitend
• Wiederholung und Vertiefung
prüfungsbezogener Unterrichtsinhalte
• Festigung von Grundlagenwissen
• Behandlung individueller Fragen
• Besprechung alter Prüfungsaufgaben
• Schwerpunktsetzung nach Bedarf
• Leistungskontrollen unter
Prüfungsbedingungen

Methodische Hinweise
• Strukturierte Lernprozesse
• Intensive Nutzung der Lernzeit
•  Intelligentes Üben (aktiv,
vernetzend,
anwendend)
• Förderung geeigneter Lernstrategien
• Problemlösendes Lernen

Fächer
Alle prüfungsrelevanten Fächer. Fächerauswahl bei Anmeldung. Schwerpunktbildungen sind jederzeit möglich.

Gruppenstärke
Mindestens fünf, höchstens zehn Teilnehmende

Kursort
Goethestr. 3 (Nähe Hbf.)
Konzept
• Gezielte Vorbereitung auf schulische Abschlüsse
in den Ferien oder unterrichtsbegleitend
• Wiederholung und Vertiefung prüfungsbezogener
Unterrichtsinhalte
• Festigung von Grundlagenwissen
• Behandlung individueller Fragen
• Besprechung alter Prüfungsaufgaben
• Schwerpunktsetzung nach Bedarf
• Leistungskontrollen unter Prüfungsbedingungen

Methodische Hinweise
• Strukturierte Lernprozesse
• Intensive Nutzung der Lernzeit
•  Intelligentes Üben (aktiv, vernetzend, anwendend)
• Förderung geeigneter Lernstrategien
• Problemlösendes Lernen

Fächer
Alle prüfungsrelevanten Fächer. Fächerauswahl bei Anmeldung. Schwerpunktbildungen sind jederzeit möglich.

Gruppenstärke
Mindestens fünf, höchstens zehn Teilnehmende

Kursort
Goethestr. 3 (Nähe Hbf.)
Konzept
• Gezielte Vorbereitung auf schulische Abschlüsse
in den Ferien oder unterrichtsbegleitend
• Wiederholung und Vertiefung prüfungsbezogener
Unterrichtsinhalte
• Festigung von Grundlagenwissen
• Behandlung individueller Fragen
• Besprechung alter Prüfungsaufgaben
• Schwerpunktsetzung nach Bedarf
• Leistungskontrollen unter Prüfungsbedingungen

Methodische Hinweise
• Strukturierte Lernprozesse
• Intensive Nutzung der Lernzeit
•  Intelligentes Üben (aktiv, vernetzend, anwendend)
• Förderung geeigneter Lernstrategien
• Problemlösendes Lernen

Fächer
Alle prüfungsrelevanten Fächer. Fächerauswahl bei Anmeldung. Schwerpunktbildungen sind jederzeit möglich.

Gruppenstärke
Mindestens fünf, höchstens zehn Teilnehmende

Kursort
Goethestr. 3 (Nähe Hbf.)
Konzept
• Gezielte Vorbereitung auf schulische Abschlüsse in den Ferien oder
unterrichtsbegleitend
• Wiederholung und Vertiefung prüfungsbezogener Unterrichtsinhalte
• Festigung von Grundlagenwissen
• Behandlung individueller Fragen
• Besprechung alter Prüfungsaufgaben
• Schwerpunktsetzung nach Bedarf
• Leistungskontrollen unter Prüfungsbedingungen

Methodische Hinweise
• Strukturierte Lernprozesse
• Intensive Nutzung der Lernzeit
•  Intelligentes Üben (aktiv, vernetzend, anwendend)
• Förderung geeigneter Lernstrategien
• Problemlösendes Lernen

Fächer
Alle prüfungsrelevanten Fächer. Fächerauswahl bei Anmeldung. Schwerpunktbildungen sind jederzeit möglich.

Gruppenstärke
Mindestens fünf, höchstens zehn Teilnehmende

Kursort
Goethestr. 3 (Nähe Hbf.)